Realisierung & Absicherung einer heterogenen Infrastruktur

Die Aufgabe

Der Kunde wickelt einen Großteil seines Geschäfts mit einem B2B-Shop im Großhandelsbereich ab.

Der umfangreiche Warenwirtschaftsverkehr wird mit einer standardisierten Auftragsabwicklung bewältigt. Diese erfordert eine Windows-Server-Umgebung. Der ebenfalls komplexe Web-Shop ist in eine LAMP-Umgebung eingebunden. Der Kunde betreibt einen Apache-Web-Server auf einem SLES10. Die B2B-Shop-Anwendung basiert auf mySQL und ist in PHP programmiert. Die Authentifizierung wird aus Gründen der Verfügbarkeit, der Verteilbarkeit und der Sicherheit über ein Novell-eDirectory abgewickelt. Auch die Dateidienste werden wegen der hohen Zuverlässigkeit des performanten und effizienten NSS-Dateisystems mit Novell-Servern unter NetWare und Linux realisiert.

Die Lösung

In regelmäßigen Audits werden Erfahrungen, Bedenken, Risiken, neue Technologien und Möglichkeiten diskutiert. Der Kunde ist in der Beschaffung der Komponenten autark. Die Umsetzung neuer Konzepte, die Einrichtung und Überwachung der Serverdienste begleiten wir. Dieses Vorgehen hat zum Ziel, die auch von außen durch den B2B-Shop stark frequentierte Umgebung zu sichern, und damit den ständig wachsenden und wechselnden Bedrohungen gerecht zu werden.